Training

Trennung mit Stil
Ihr Weg zu professioneller Trennung von Mitarbeitern

Ein Angebot von Frank Thieme

5

Müssen Sie sich von Mitarbeitern trennen und wollen sich optimal auf diese schwierige Aufgabe vorbereiten?

5

Möchten Sie eine Trennungskultur entwickeln, mit der Sie Ihre wichtigsten Mitarbeiter weiterhin erfolgreich an das Unternehmen binden?

5

Wollen Sie verhindern, dass wegen notwendiger Trennungen Motivation und Loyalität der übrigen Mitarbeiter sinken?

5

Möchten Sie erreichen, dass ausgeschiedene Mitarbeiter in den sozialen Medien positiv von Ihrem Unternehmen berichten?

5

Fragen Sie sich, wie das Image Ihres Unternehmens trotz notwendiger Trennungen nicht negativ beeinflusst wird?

5

Wollen Sie als Personalentscheider dafür sorgen, dass die Führungskräfte in Ihrem Unternehmen trotz Personalabbaus weiterhin als führungsstark gesehen werden?

dann brauchen sie ein effektives, schnell verfügbares und trotzdem individuelles Training!

STELLEN SIE SICH VOR, …

Sie gehen zukünftig ruhig und sicher in Trennungsgespräche, weil Sie genau wissen wie gut Sie vorbereitet sind.

Sie meistern eine so schwierige Konfliktsituation wie die Trennung von Mitarbeitern souverän und führungsstark.

Sie können weiterhin auf Ihre wichtigsten Mitarbeiter zählen. Diese arbeiten hochmotiviert trotz Entlassungen von Kollegen.

Sie sorgen mit Ihrer Professionalität im Trennungsprozess dafür, dass das Unternehmen erhebliche Kosten spart.

Sie tragen einen aktiven Beitrag zu wertschätzender und motivierender Führung bei.

erfolgreich mitarbeiter binden durch professionellen trennungsprozess

KOMMT IHNEN DIE FOLGENDE 
SITUATION BEKANNT VOR?

Wir trafen uns vor einigen Wochen wieder. Lange hatten wir uns nicht mehr gesehen. Er war Top-Manager in einem weltweit tätigen Unternehmen.

Ich arbeitete in meiner Zeit als Personalleiter sehr eng mit ihm zusammen.

Er war Top-Manager?

Ja, denn er hat das Unternehmen kürzlich verlassen. Verlassen müssen, genauer gesagt.

Sein neuer Chef wollte nicht mehr mit ihm arbeiten. Deshalb hat er ihm einen Aufhebungsvertrag angeboten.

Nach fast 30 Jahren im Unternehmen.

Wir sprachen bei unserem Treffen über die gemeinsame Zeit und über die Umstände, die zu seinem Austritt führten.

Als ich erwähnte, dass ich Experte für Mitarbeiterbindung bin, sprudelte es aus ihm heraus:

So wie man ihn während des Trennungsprozesses behandelt hat, wird man Top-Talente nicht lange im Unternehmen halten können.

Die Wertschätzung ihm gegenüber, der fast 30 Jahre lang am Erfolg des Unternehmens mitgearbeitet hatte, war gering. Die Kommunikation war absolut unprofessionell und er wurde förmlich aus dem Büro gedrängt.

Seine ganzen Erfolge, seine gesamte wertvolle Arbeit, alles war plötzlich vergessen.

Und das nur, weil sein neuer Chef mit seiner Art kritische aber wichtige Fragen zu stellen, nicht klar kam.

Die Tatsache, dass sein Chef auf seiner Position eine Veränderung möchte, könne er ja noch verstehen. Aber die Art und Weise, wie die Veränderung umgesetzt wurde, das wäre äußerst enttäuschend und verletzend gewesen.

Er habe hervorragende Kontakte zu Kollegen und ehemaligen eigenen Mitarbeitern. Diese hätten ihm schon gesagt, wie unprofessionell sie die ganze Vorgehensweise fänden.

Einige haben ihm gegenüber klar geäußert, er möge sich melden, wenn er einen neuen Job hat. Sie würden sehr gerne wieder mit ihm zusammenarbeiten.

Unterschätzen Sie nicht den Einfluß der Trennungskultur im Unternehmen auf Motivation und Loyalität Ihrer wichtigsten Mitarbeiter!

Jeden Tag trennen sich Unternehmen von Mitarbeitern. Oft gibt es gute Gründe für die Entscheidung, manchmal auch nicht.

Und doch müssen diese Entscheidungen umgesetzt werden. Von den Mitarbeitern der Personalabteilungen und den Führungskräften.

meine erfahrungen aus unzähligen trennungsgesprächen

Ich habe viele hundert Trennungsgespräche geführt. Alleine und zusammen mit Führungskräften.

Die Mehrzahl davon waren Gespräche mit der Absicht, Aufhebungsverträge zu verhandeln. Also einvernehmliche Trennungen.

In diesen Gesprächen habe ich gelernt, wie wertvoll optimale Vorbereitung und wertschätzende und faire Durchführung für das Unternehmen sind.

Aber nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für mich als Führungskraft. Denn mit vielen dieser ausgeschiedenen Mitarbeiter bin ich auch heute noch in Kontakt, mit einigen treffe ich mich regelmäßig.

Und das, obwohl wir uns voneinander trennen mussten.

Deshalb habe ich viele Führungskräfte trainiert, Trennungsgespräche professionell zu planen und durchzuführen.

Denn Wertschätzung und Fairness zahlt sich bei einem so sensiblen Thema aus. Nicht nur finanziell. Vielleicht wechselt der Mitarbeiter ja zu einem Kunden oder Lieferanten.

Gerade in der heutigen Zeit sollte man auch nicht die vielen Arbeitgeber-Bewertungsportale und Sozialen Medien vergessen. Negative Kommentare sind sehr schlecht für die Arbeitgeberattraktivität.

Eine Trennung sollte den Vertrag beenden, nicht aber die Zukunft des Mitarbeiters!

Die Entscheidung zur Trennung wird vom Mitarbeiter oft akzeptiert. Ein unvorbereitetes Gespräch, schlechte Atmosphäre und rücksichtsloser Umgang nicht.

Erfahrungsgemäß werden 80% der Trennungsgespräche schlecht vorbereitet und mit fehlender Wertschätzung und Fairness geführt.

Gestalten Sie aktiv eine professionelle Trennungskultur in Ihrem Unternehmen.

Damit motivieren und binden Sie Ihre wichtigsten Mitarbeiter.

Und steigern gleichzeitig den Stellenwert Ihrer Personalabteilung!

MIT DEM TRAINING
„trennung mit stil“ …

5

werden Sie trotz der Trennung von Mitarbeitern als starke und professionelle Führungskraft gesehen

5

gehen Sie zukünftig in Trennungsgespräche ruhig und bestens vorbereitet

5

arbeiten Sie auch weiterhin mit Ihren besten und wichtigsten Mitarbeitern zusammen

5

können Sie auch in Zukunft auf ein motiviertes und leistungsstarkes Team zählen

5

tragen Sie persönlich ein wichtiges Stück zu einer positiven Unternehmenskultur bei

„trennung mit stil“
ist ihr Schritt-für-Schritt-Training zum Sichern wichtiger talente trotz trennung von mitarbeitern.

Dieses hocheffektive eintägige Praxis-Training besteht aus fünf Modulen. Hier lernen Sie und Ihre Führungskräfte alles, was Sie zur Planung und Durchführung wertschätzender und fairer Trennungsgespräche brauchen.

Ihr nachhaltiger Lerntransfer wird gesichert durch lebendige und aktive Wissensvermittlung und Lernen in der Gruppe. Zusätzlich erhalten Sie ein umfangreiches Skript mit vielen Anleitungen und Checklisten sowie ein Fotoprotokoll.

Dieses Training ist Praxis pur. Theorie biete ich in meinen Trainings nicht an.

Anhand realer Beispiele zeige ich Ihnen, wie Sie mit professionell geplanten und durchgeführten Gesprächen auch schwierige Trennungssituationen erfolgreich meistern werden.

Gleichzeitig werden Sie aktiv Motivation und Engagement Ihrer wichtigsten Mitarbeiter sichern!

DIE INHALTE VON
„trennung mit stil“

Modul 1

Wie wichtig ist der trennungsprozess für das unternehmen und für sie als führungs-kraft?

5

Wie der Trennungsprozess direkt Motivation und Bindung Ihrer besten und wichtigsten Mitarbeiter beeinflusst

5

Warum schlechtes Trennungsmanagement ein Loyalitätskiller ist

5

Welche positiven Auswirkungen ein professioneller Trennungsprozess  hat

Modul 2

Welche vorüberlegungen müssen sie auf jeden fall anstellen?

5

Welche Lösungsmöglichkeiten es für Problemsituationen gibt

5

Wann Sie statt Kündigung einen Aufhebungsvertrag in Betracht ziehen sollten

5

Welche unterschiedlichen Ausgangslagen sich bei Kündigung bzw. Aufhebungsvertrag ergeben

5

Welche Ziele beim Trennungsgespräch im Vordergrund stehen

5

Wie unterschiedlich die Interessenlagen von Führungskraft und Mitarbeiter sind

Modul 3

WIE bereiten sie sich optimal auf trennungsgespräche vor?

5

Welche eigenen emotionalen Aspekte Sie unbedingt beachten müssen

5

Welche emotionalen Aspekte des Mitarbeiters Sie in Ihre Planung einbeziehen müssen

5

Wie Sie sich perfekt organisatorisch vorbereiten

5

Welche besonders wirksamen Möglichkeiten Sie haben, um die Folgen für betroffene Mitarbeiter abzumildern

Modul 4

WIE FÜHREN SIE TRENNUNGSGESPRÄCHE FAIR, WERTSCHÄTZEND UND DOCH KONSEQUENT?

5

Wer am Trennungsgespräch unbedingt teilnehmen sollte

5

Welcher Einstieg am wirkungsvollsten ist

5

Wie Sie optimal auf mögliche Reaktionen der betroffenen Mitarbeiter reagieren

5

Welche Argumente Sie unbedingt kennen sollten

5

Wie Sie souverän bei einem unerwarteten Verlauf handeln

5

Wie Sie professionell mit Ihren eigenen Gefühlen umgehen

5

Wie der ideale Gesprächsverlauf ist

5

Was Sie im Trennungsgespräch unbedingt ansprechen sollten

5

Welche Fehler Sie im Trennungsgespräch auf jeden Fall vermeiden sollten

5

Welche Möglichkeiten Sie haben, um die Folgen für betroffene Mitarbeiter abzumildern

Modul 5

Welche dinge sollten sie auf jeden fall nach dem gespräch erledigen?

5

Wie Sie das Gespräch mit Hilfe eines Auswertungsbogens optimal reflektieren

5

Wie Sie die Trennungsentscheidung innerhalb des Unternehmens kommunizieren

5

Welche Themen für die betroffenen Mitarbeiter nach dem Gespräch von größter Bedeutung sind

5

Wie Sie betroffenen Mitarbeitern nach dem Gespräch besondere Wertschätzung entgegenbringen

5

Was Sie tun müssen, um Ihre besten und wichtigsten Mitarbeiter nicht zu verlieren

„Hochprofessionell und absoluter Kundenfokus“

Ich habe Frank Thieme als sehr erfahrenen und hochprofessionellen Experten für Mitarbeiterbindung und Personalmanagement kennengelernt. Verbindlichkeit, methodisch sauberes Vorgehen und absoluter Kundenfokus haben unsere Zusammenarbeit geprägt.

Wenn Sie als Personalmanager Wege suchen, die Mitarbeiterbindung in Ihrem Unternehmen zu stärken, ist Frank Thieme der richtige Partner für Sie.

Kai Engler | Personalleiter und HR Interim Manager

ENGLER EP.DE

„Innovativer HR Profi mit langjähriger eigener Führungspraxis“

Frank Thieme ist ein Personaler mit Leib und Seele, der professionelles Projektmanagement mit Knowhow und Menschlichkeit verbindet.
Seine langjährige eigene Führungserfahrung macht ihn zu einem idealen Partner für Fach- und Führungskräfte, die ihre Personalthemen neu denken und gestalten sowie erfolgreich in die Zukunft führen wollen.
Ich freue mich, auch in Zukunft mit ihm als Berater und Sparringspartner zusammenzuarbeiten.

Petra Lichtschlag | Personalleiterin

GBA LABORGRUPPE

„Kompetenter und menschlicher Personalexperte“

Frank Thieme ist ein absoluter Experte für alle Bereiche des Personalwesens, mit dem es einfach ist, vertrauensvoll und loyal zusammen zu arbeiten. Besonders hervorzuheben sind seine Kompetenz, Menschlichkeit und seine hohe Einsatzbereitschaft.

Er hat uns intensiv unterstützt, Neuausrichtungen und organisatorische Veränderungen erfolgreich umzusetzen und dabei die richtigen Personalentscheidungen zu treffen.

Joachim Böhm | Area Director

TEXAS INSTRUMENTS

ZUSAMMENGEFASST, DIESE DINGE 
LERNEN SIE

5

die Strategie, mit der Sie selbst schwierige Trennungsgespräche sicher, wertschätzend und erfolgreich vorbereiten und durchführen

5

wie Sie sich trotz umzusetzender Kündigungen die Mitarbeiter sichern, mit denen Sie auch weiterhin zusammenarbeiten möchten

5

den individuellen Fahrplan, mit dem Sie sicher und zielgerichtet durch den gesamten Trennungsprozess manövrieren

5

wie Sie auch in der besonderen Konfliktsituation einer Trennung von Mitarbeitern souverän und führungsstark bleiben

IST DIESES TRAINING RICHTIG FÜR SIE?

Dieses Praxis-Training ist ideal für Sie, wenn Sie als Personalentscheider bzw. Führungskraft vor der Planung und Umsetzung von Trennungsgesprächen mit Mitarbeitern stehen.

Das können Trennungsgespräche im Rahmen weitreichender Veränderungen oder Einzelmaßnahmen sein.

In diesem Training erhalten Sie das Rüstzeug, um den gesamten Trennungsprozess zukünftig professionell, sicher und erfolgreich zu durchlaufen.

Sie erfahren außerdem, mit welchen Techniken Sie wichtige Mitarbeiter, die nicht von einer Trennung betroffen sind, auch weiterhin motiviert binden.

Das Training kann direkt in Ihrem Unternehmen oder in einem Trainingszentrum bzw. Hotel durchgeführt werden.

sie wollen den trennungsprozess in ihrem unternehmen fair, wertschätzend und doch konsequent gestalten?

Gerne bespreche ich mit Ihnen, wie Sie mit dem Praxis-Training „Trennung mit Stil“ Ihre Trennungsgespräche so optimieren, dass Ihre wichtigsten Mitarbeiter weiterhin hochmotiviert bleiben.

Kontaktieren Sie mich hier:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerruf@frankthieme.com widerrufen.

Pin It on Pinterest